Edelweiss - Pflück dir eins!
Bitte geben Sie Ihr Geburtsdatum ein
Diese Webseite nutzt Cookies.
Durch Absenden dieses Formulars akzeptieren Sie die Richtlinien zur Privatsphäre und zu Cookies.

Edelweiss Bergfilm-Festival 2016

Mit Stargast Heinz Zak, Bergsteiger, Kletterer und Slackliner aus Tirol.

Sepp Friedhuber, Organisator des Edelweiss Bergfilmfestivals der Naturfreunde, konnte nach Gerlinde Kaltenbrunner (2012), Thomas Ulrich (2013), Ines Papert (2014) und Stephan Siegrist (2015) in diesem Jahr seinen langjährigen Freund Heinz Zak für die Tour gewinnen. Damit ist ein außergewöhnlicher Augenschmaus mit prickelnd spannenden Geschichten garantiert. Heinz wird die Zuseher in seine Welt der Berge führen, die nur wenigen zugänglich ist.

Heinz Zak live

Der Tiroler klettert nach wie vor in den oberen Schwierigkeitsgraden und balanciert in schwindelerregender Höhe auf der Slackline. Als Bergsteiger überschritt er alle vier Karwendelketten, als Kletterer eröffnete er zahlreiche extreme Routen am Halleranger und mit seiner Kamera begleitete er Kletterer, Wildwasserfahrer und Mountainbiker auf ihren ungewöhnlichen Wegen.

So entstanden seine ungewöhnlichen, zum Teil unter extremen Bedingungen aufgenommenen Kletter- und Landschaftsimpressionen, die er dem Publikum in einem Best-of seiner Kurzfilme und Bilderschauen präsentieren wird.

Neben seiner Tätigkeit als Fotograf hält Heinz Zak regelmäßig Fotokurse, als Bergführer leitet er Outdoor-Seminare und Klettercamps. Seine Vorträge begeistern jährlich tausende Besucher.

 

Trennlinie Symbol